Vier neue Streckenrekorde beim 12. Handewitter Sommerlauf 2018!

»Da freut man sich auf Etwas – viele Tage vorher schon, dann kommt die Zeit, dann ist sie da, dann nimmt sie mit, was gerade noch Zukunft war.«
(Verfasser unbekannt)

So ist es uns auch in diesem Jahr ergangen. Tage und Wochen planen wir dieses Event und dann ist der Tag da und ist dann auch schon wieder vorbei!

Seit 12 Jahren ist der Handewitter Sommerlauf etabliert und erfreut sich großer Beliebtheit. In diesem Jahr gab es 1.280 gemeldete Teilnehmer auf den unterschiedlichen Distanzen. Im Ziel konnten wir dann auch über 1000 Teilnehmern ihre Medaillen überreichen. Das Wetter war für die Zuschauer wunderbar – für die Läufer bisweilen ein wenig zu warm. Unser ausdrücklicher Dank geht daher an das Deutsche Rote Kreuz, die die medizinische Versorgung auf dem Eventgelände sichergestellt haben und von zwei anwesenden Ärzten (Zuschauer bzw. Teilnehmerin) spontan unterstützt wurden. Wir hoffen, dass alle Betroffenen wieder auf dem Weg der Genesung sind. Alles Gute von dieser Stelle aus.

Zurück zu den sportlichen Höhepunkten:

Dieter Schwarzkopf vom Borener SV konnte sich ein weiteres Mal in der Bestenliste verewigen – auf der Halbmarathonstrecke pulverisierte er den Streckenrekord aus dem Jahr 2016 und finishte in 1:14:31. Nun hält er also auch diesen Rekord, neben seinem Rekord auf der 10 km Strecke.

Im Staffelwettbewerb konnte erneut Bov IF Løb & Motion den Wettbewerb „Drei Freunde sollt ihr sein“ für sich entscheiden. In der Zusammensetzung Steffen Thomsen, Morten Allerelli und Nicolai Sønnichsen stellten sie einen neuen Streckenrekord mit 1:27:03 auf.

Debesom Tesfamariyam vom Osterhof Jugendhilfe trug sich in die Bestenliste auf der Jedermann 5 km Strecke ein mit 16:16 und für Huluf Mahari, ebenfalls vom Osterhof Jugendhilfe, stoppte die Uhr auf der Jedermann 2,5 km Strecke bei 8:14 mit neuem Rekord.

Den Handewitter Sommerlauf zeichnet eine familiäre Stimmung aus – einfach persönlicher – wie es auch im Slogan unseres Hauptsponsors der Raiffeisenbank Handewitt eG heißt. Über 40 weitere Sponsoren unterstützen unsere Veranstaltung – teilweise vom ersten Jahr an! 140 ehrenamtliche – darunter die freiwilligen Feuerwehren Handewitt und Ellund, die Jugendfeuerwehr, der Bauhof Handewitt, die Gemeinde Handewitt und reihenweise Privatpersonen sind mit Herz engagiert dabei und sorgen für einen tollen Lauftag!

Für die Motivation an der Strecke sorgte im Start- /Zielbereich Tanja Hensen durch ihre aufbauende Moderation. Der Spielmannszug Jübek, unser Trommler aus dem Benin Loko und die Fußballer des FC Wiesharde in Handewitt Berg waren eine willkommene Abwechslung im „Lauf-Tunnel“. Die Fußballer versorgten zudem die Laufschar mit Getränken und Bananen.

DANKE - an alle die zum Erfolg des 12. Handewitter Sommerlaufes beigetragen haben!

DANKE - an alle Teilnehmer, dass ihr sportliche Glanzpunkte gesetzt habt – von Anfang bis Ende!

DANKE - an alle Zuschauer – mit Euch bringt das Laufen gleich doppelt Spaß!

Wir haben noch immer Bock – und wenn ihr wollt, dann sehen wir uns am 01.09.2019 zum 13. Handewitter Sommerlauf wieder!

Das Orga-Team

- Sponsor -
Beauty Lounge Saskia Jannsen

Der Handewitter Sommerlauf in Bildern

Hier geht es zur Bildergalerie.

Handewitter Sommerlauf Magazin 2018
Magazin als PDF


- Sponsoren & Partner -